Armenien

Beschreibung:
Die Republik Armenien ist ein souveräner, demokratischer, sozialer und rechtlicher Zustand. Die Staatsmacht wird gemäß der Verfassung und den Gesetzen auf dem Prinzip der Trennung der Legislative, Exekutive und Judikative verabreicht.




Offizieller Name: Republik Armenien - Hayastani Hanrapetoutyun

Hauptstadt: Eriwan

Wichtige Städte: Gyumri, Vanadzor

Offizielle Sprache: armenischen

Religion: Christian, Armenische Apostolische Kirche

Währungseinheit: Armenischen Dram, im Jahr 1993 eingeführt

Bevölkerung: 3 210 000 (Stand 2001)

Ethnische Zusammensetzung: Armenier - 96%
Minderheiten: Russen, Yeziden, Kurden, Assyrer, Griechen, Ukrainer, Juden und andere

Natürliche Ressourcen: Armenien ist reich an Kohle, Eisen, Bauxit, Molybdän, Gold, Silber, Blei und Zink. Erhebliche Vorkommen von Bims, Marmor, Tuffstein existieren, Perlit, Kalkstein, Basalt und Salz. Edel-und Halbedelsteine sind auch reichlich vorhanden.

Territory: 29.740 Quadratkilometer

Durchschnittliche Höhe über dem Meeresspiegel: 1800 m

Höchster Berg Peak: Aragats (4 090 Meter)

Geografische Position:
im Süden: 38o50 'nördlicher Breite
im Norden: 41o20 'nördlicher Breite
im Westen: 43o30 'östlicher Länge
im Osten: 46o00 'östlicher Länge

Nachbarländer:
im Norden: Georgia
im Osten: Aserbaidschan
im Süden: Iran
in der Süd-West: Nakhijevan (Aserbaidschan)
im Westen: Türkei

UPDATE `counter` SET `counter`='13780' WHERE `info_id`='797'